HEIKE BERL

 

seit 2016 / since 2016

Mitglied IAPMA / membership (International Association of Hand Papermakers and Paper Artists)

2015 - 2016

Tätigkeit als Galerieassistentin / gallery assistant

seit 2011 / since 2011

Mitglied im Künstlerbund Dresden e.V. und im BBK, im Kunstverein Zwickau e.V. und der Litografiska Kollektivverkstaden Tidaholm, Schweden

membership: Künstlerbund Dresden e.V. and BBK, Kunstverein Zwickau e.V., Kollektivverkstaden Tidaholm, Sweden

Arbeitsaufenthalte in Schweden / study visits in Sweden

2008 - 2009

Projektgruppe "Haifische Dresden Süd-West", Kunst im öffentlichen Raum Dresden / project "Haifische Dresden Süd-West", art in public space Dresden

künstlerisch-kuratorische Tätigkeit, Kunstbahnhof Dresden / curatorial activity at Kunstbahnhof Dresden

2006

Gründung der Bands "Krapplack" und "The Wooden Nickels" / founded the bands "Krapplack" and "The Wooden Nickels"

seit 2003 / since 2003

Arbeit mit Papier-Pulp und diversen Drucktechniken / works with paper pulp and various printing techniques

1976 als Heike Keller in Zwickau geboren / born in Zwickau, Germany

 

Heike Berl lebt und arbeitet in Dresden / lives and works in Dresden, Germany

 

Preise, Stipendien, Wettbewerbe / prizes, scholarships, competitions

 

2014/2015

Artist in Residence, Grafische Werkstätten der HfBK Dresden (Papierwerkstatt)/ Edition anläßlich des 250jährigen Jubiläums

der Hochschule für Bildende Künste Dresden

artist in residence at the graphic workshops of the Dresden Academy of Arts (paper workshop)

2012

Artist in Residence, Litografiska Verkstaden Tidaholm, Schweden

artist in residence at the Tidaholm lithographic workshop, Sweden

Lithografiepreis der Münchner Künstlerhaus-Stiftung (2. Preis) anlässlich der II. Europäischen Lithografietage München

Lithography Prize donated by the Munich House of Artists Foundation (II. Prize)

2011

Reisestipendium der Landeshauptstadt Dresden, Litografiska Verkstaden Tidaholm, Schweden

Scholarship of the City of Dresden to Litografiska Akademin Tidaholm, Sweden

2005

Kunst-am-Bau-Wettbewerb des Sächsischen Staatsministeriums der Finanzen, Amtsgericht Meißen (Teilnahme)

Art-and-Architecture competition of the Saxon department of finances (participation)

 

Ausbildung/ education

 

2004 – 2006

Meisterschülerin bei Prof. Elke Hopfe, Hochschule für Bildende Künste Dresden

Master studies with professor Elke Hopfe at the Dresden Academy of Arts

2003

Gastsemester bei Prof. Andreas von Weizsäcker, Akademie der Bildenden Künste München, Studienwerkstatt Papier

visiting studies with professor Andreas von Weizsäcker at the Munich Academy of Arts, paper workshop

2000 – 2004

Malerei-Grafik-Studium, Hochschule für Bildende Künste Dresden

Fachklasse und Diplom bei Prof. Ralf Kerbach

studies of painting and drawing at the Dresden Academy of Arts / diploma with professor Ralf Kerbach

1999 – 2000

Malerei-Grafik-Studium bei Prof. Peter Schaefer, Hochschule für Künste Bremen

 studies of painting and drawing at the Bremen Academy of Arts, class: professor Peter Schaefer

1995 – 1999

Grafik-Design-Studium, Hochschule Anhalt (FH) Dessau

Diplom bei Prof. Angelika-Christina Brźoska und Prof. Erhard Grüttner

Studienreisen nach Italien

studies of design at the Anhalt University Dessau, diploma / study visits in Italy

1993 – 1995

Förderkurs Malerei-Grafik bei Karl-Heinz Jakob und Gerhard Bachmann, Galerie am Domhof Zwickau

painting and drawing workshop at the Galerie am Domhof Zwickau

 

Werke in öffentlichen Sammlungen / works in public collections

 

Museum der Schönen Künste (BAL), Lüttich, Belgien

Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Kupferstich-Kabinett

Douro Museum, Regua, Portugal

Kunstfonds der Landeshauptstadt Dresden

Art Museum of Prahova County, Ploiesti, Rumänien

Archiv der Hochschule für Bildende Künste Dresden

Art Foundation Kunststichting Perspektief, Haacht, Belgien

Grafikwerkstatt Dresden

Ismet Güney Art Centre, Nicosia, Zypern

Städtische Galerie Dresden

Litografiska Akademin Tidaholm, Schweden

Sächsische Landesbibliothek –  Staats- und Universitätsbibliothek Dresden

Kalamazoo Book Arts Center, Kalamazoo, Michigan, USA

Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz / Kupferstichkabinett Berlin

 

Bibliographie / bibliography

 

2018

Changbok Lee: New Paper Road. International paper artist exhibition. Hanji Development Institute, Mai 2018

: Expo belicht de vele facetten van de papierkunst. in: Het Nieuwsblad, Antwerpen, Belgien, 28.02.2018

IAPMA Bulletin 57. Katalog, S. 35, USA, März 2018

Jürgen Weser: Mit Perlen und Papier durch den Atelierhof-Sommer. in: Lausitzer Rundschau, 03.07.2018

2017

Wo das Wort ist. Faltblatt zur Ausstellung, Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern (Hrsg.), Freising

Kunstwettbewerb 2017 - Recht und Armut. Katalog, H-TEAM e.V. (Hrsg.), München

Lisa Werner-Art: Lyrics auf und aus Papier. in : DNN, 03.05.2017

Claudia Bauer: Von der Macht des Wortes. in: Merkur Freising, 07.07.2017

Bence Fritzsche: Wenn das Wort zum Bilde wird. in: kunst:art Köln, 07/08 2017

IAPMA Bulletin 56. Katalog, S. 63, USA, April 2017

Katharina Aurich: Systematisches Linien-Gewirr und Styropor-Halbkugeln. Süddeutsche Zeitung, München, 03.07.2017

2016

Heinz Weißflog: Membrane zwischen innen und außen. in: DNN, 22.10.2016

Visionen des Weiblichen. in: Katalog NEUE ArT16, Messe Dresden (Hrsg.)

2015

Lars Lundqvist: The 7th International Lithographic Symposium Tidaholm Sweden 27/7 - 9/8 2015. Katalog, Litografiska Akademin Tidaholm, Schweden

Krapplack: Intoxicated. CD, Mobtones, Dresden

Steffen Möller: Die informellen Bilder der Heike Berl. in: Dresdner Stadtteilzeitung Pieschen, 06/2015

Das andere Auge. Die künstlerisch-praktischen Werkstätten der Hochschule für Bildende Künste Dresden als Refugium und Labor. Begleitheft zur Ausstellung, HfBK Dresden

2014

Nuno Canelas (Hrsg.): 7th International Printmaking Biennial of Douro, Portugal

Heinz Weißflog: Rasenschach. Das Spiel der Spiele. in: DNN 07.07.2014

2013

9. Biennale internationale de Gravure contemporaine de Liege 2013. Katalog, Musee des Beaux-Arts Liege (BAL), Belgien

Global Print 2013, Nuno Canelas (Hrsg.), Portugal

Kunstsequenzen – Einblicke in die Ateliers Dresdner Künstlerinnen. Filmcollage und Begleitheft von Karin Heyne, Kreative Werkstatt Dresden e.V.

Wilde Gärten. Filmbeitrag und Interview von TV Zwickau

2012

Heike Keller. Plaskis. Zeichnung und Druckgrafik, Verlagsgesellschaft, Dresden

7th International Triennial of Graphic Art, Bitola, Mazedonien

6 Künstler/innen. 6 Handschriften. Faltblatt zur 33. Ausstellung im Kanzleihaus, Dresden

2011

Iosif Iser International Contemporary Print Biennial Exhibition, Art Museum of Prahova County, Ploiesti, Rumänien

2010

Lessedra Art Print 2010, Lessedra Gallery, Sofia, Bulgarien

Natur – Mensch, Nationalpark-Gemeinde St. Andreasberg, Harz

2009

Sebastian Osterhaus: Spiegelblick als Hürde der Standortbestimmung. in: DNN, 21.11.2009

Das Leben im Rückspiegel. in PLUSZ, 12.11.2009

Christin Ehrhardt: Haie im Plauenschen Grund gesichtet. in: DNN, 24.09.2009

 2008

Walk the Line. in: Plauener Zeitung Dresden, März/April 2008

2007

Festtafel - Künstlerinnenrunde II. Katalog, Kreative Werkstatt Dresden e.V.

Grit Mocci: Künstler am Fenster. in PLUSZ, 15.03.2007

Unter Löwen. Faltblatt, Sächsische Staatskanzlei, Dresden

2006

Multimedia-Künstler illuminieren Lingnerschloss. in: DNN, 14.06.2006

2005

Sieglinde Seidel: Felder in der Wollhalle: Glas, Papier und Videofilme. in: Güstrower Anzeiger, 18.04.2005

Raum-Forscherinnen. in PLUSZ, 23.06.2005

Lisa Werner-Art: Fenster, Wand, Boden. in: DNN, 24.06.2005

2004

Diplome 2004. Katalog, Hochschule für Bildende Künste Dresden

LisaWerner-Art: Starker Jahrgang ohne Medien-Grenzen, in: DNN, 06.08.2004

Patrick-Daniel Baer: Jahrgang 2004. Diplomausstellung in der HfBK Dresden. in: SAX Dresden, 08/2004

1998

Brigitte Mittelsdorf: Seele zeigen auch im Industriedesign. in: Bitterfelder Zeitung, 23.10.1998

Ausstellung im Theaterfoyer. in: Volksstimme Dessau, 12.02.1998

 

Editionen/ editions

 

2018

WITHout MUSIC LIFE would be a mistake (Friedrich Nietzsche). Leporello, Karton, Acryl, Bast, Edding, Auflage: 2

FLORA minima. Papierschnitte. Passepartoutkarton, Acryl, Auflage: 11

2017

Edition 100:Garten. Altglas, handgeschöpfte Papiere, Lettering, Unikate in Serie

2014/15

Kunst Akademie Edition CCL - Absolventen in den Grafischen Werkstätten. Edition der Grafischen Werkstätten anläßlich des 250jährigen Jubiläums der HfBK Dresden (Papier, Bleisatz)

2014

Fußball-Edition. Siebdruck, Objekte, Galerie Next Editionen, Dresden, Auflage: 11

2013

ArtCardGame. Offset-Druck, Verein Konstkortleken, Schweden

2008

Hello Darkness. Tellerobjekte, Keramik, Festtafel - Künstlerinnenrunde, Kreative Werkstatt, Dresden, 4 Unikate

2005

Rose Ausländer. 12 Gedichte. Kalender, handgeschöpftes Papier, Bleisatz, Auflage: 4

2003

Pleinair. Mit Prof. Max Uhlig im Forstbotanischen Garten Tharandt. Plakat zur Ausstellung, Handsatz

Vier Jahreszeiten. Zusammen in Holz/Schnitte. Kalender mit Anke Binnewerg, Mandy Friedrich, Florin Winkler, Holzschnitt, 20 x 20 cm, Auflage: 50

2002

Regen. Kalender mit Anke Binnewerg, Jan Brokof, Mandy Friedrich, Daniela Grundmann, Konrad Henker und Florin Winkler, Siebdruck, 59 x 52 cm

2001

Suche nach Glück. Kalender mit Anke Binnewerg, Bleisatz, Mixed Media Papier, 20,6 x 19,8 cm, Auflage: 11